*
Menu
Menu
DEFAULT : Fenstersanierung
05.10.2010 11:29 ( 1878 x gelesen )

Sanierung

Husumer Nachrichten, 30.09.2010

Seit 30 Jahren gibt es das Momme-Nissen-Haus, eine christlich-kulturelle Begegnungsstätte. Nun wurde die erste große Sanierung fällig. Die 14 Kunstglas-Fenster müssen fachmännisch überarbeitet werden.



Schönheits-Kur für Kunstglas-Fenster

Der Zahn der Zeit hat den bemalten Scheiben des Momme-Nissen-Hauses erheblich zugesetzt / Förderverein ermöglicht umfangreiche Sanierung

PELLWORM Ruhig und etwas abseits gelegen lädt das Momme-Nissen-Haus auf Pellworm zur Andacht, zum Gebet und zur Feier der Eucharistie ein – und das seit nunmehr 30 Jahren. Den katholischen Einwohnern und Gästen der Insel ist das Momme-Nissen-Haus lieb gewonnene Kirche und Gemeindehaus und allen anderen eine gern besuchte christlich-kulturelle Begegnungsstätte geworden. Hier findet jeden Sonntag ab 11 Uhr eine Heilige Messe statt, die bis zu 150 Christen besuchen. Im Sommer werden dort Vorträge und Konzerte veranstaltet. Auch wer einen Raum zum Gebet und zum stillen Verweilen sucht: im Momme-Nissen-Haus wird er ihn finden ...

Download kompletter Artikel >>>


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Impressum_bottomleft

     Sitemap   I   Impressum   I   Datenschutz     

Datum

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail