*
Menu
Menu
DEFAULT : „Entflammen”
30.06.2011 21:09 ( 1253 x gelesen )

„Entflammen“

Kein Tag des Kirchenjahres ist besser geeignet, über das Wort „GEIST“ nachzudenken, als Pfingsten, das Fest von der Aussendung des Heiligen Geistes. Das Wort „Pfingsten“ entstand aus dem griechischen Wort „Pentecoste“, der fünfzigste Tag. Im Altarraum des Momme-Nissen-Hauses auf Pellworm wird der Heilige Geist, die schöpferische Macht allen Lebens, als Taube symbolisiert. Es ist ein wunderschönes Bild voller Dynamik und Kraft. Manche sehen im Heiligen Geist auch das weibliche Element, den „Atem Gottes“, hebräisch: „Ruach“: immer gegenwärtig, jetzt und überall……………………

Von Matthias G. Hagenhoff (Religionslehrer in Schleswig-Holstein)




kompletter Pressetext


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Impressum_bottomleft

     Sitemap   I   Impressum   I   Datenschutz     

Datum

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail