*
Menu
Menu
DEFAULT : Die Wüste
28.02.2015 14:06 ( 1565 x gelesen )

Die Wüste – Ort des Todes und des Lebens

Von Matthias G.-Hagenhoff, HH 22.02.2015

Am Anfang der Fastenzeit steht das Bild der Wüste. Die Wüste, das ist zum einen ein Ort der Bedrohung, der Angst, der Einsamkeit und Gefahr, wo der Mensch auf seine eigene Winzigkeit und Ohnmacht verwiesen ist ...



Zugleich war die Wüste immer auch ein Ort der Gotteserfahrung und Selbsterkenntnis, wo der Mensch auf die eigentlichen Quellen seiner Existenz stößt.

Download kompletter Artikel >>


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Impressum_bottomleft

     Sitemap   I   Impressum   I   Datenschutz     

Datum

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail